„Product People“

Frühjahr 2019

16. + 17. Mai 2019

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Der Mix macht's...

Ein einmaliger Mix aus klassischer Konferenz und Barcamp und noch viel mehr…

  • Workshops
  • Vorträge
  • Experten-Sprechstunden
  • Open Space
  • Lean Coffee
  • Jobbörse...

Für Dich und euch konnten wir wieder jede Menge "Product People"-Highlights organisieren. Sei auch bei diesem dabei:

Dominique Winter

Myles Sutholt
Produktmanager digitale Medienangebote
@ Landwirtschaftsverlag GmbH

„Product People“  Spezial‑Konferenz

#prodppl am 16. + 17. Mai 2019 in Köln
product people .net

Vortrag

Digitales Produktmanagement in tradierten Unternehmensstrukturen

 

Zielgruppen

Product Owner, Produktmanager, UX-Professionals (UX-Designer, Konzepter, etc.), Scrum Master

Schwierigkeitsgrad

Einsteiger

Zusammenfassung

Auf meiner letzten Product People gab es ein scheinbar sehr verbreitetes
Problem. Das Management „kippt“ ständig Anforderungen ein. Features, die aus dem Team entstehen finden keine Zeit für die Umsetzung. Zusätzlich misst das Management auch nicht den Erfolg. Es wird eingekippt und alle klopfen sich auf die Schulter, wenn es umgesetzt wurde. Ob und was es gebracht hat, interessiert im Zweifel keinen. Es werden sowieso nur die Kennzahlen rausgesucht, die gerade passen. Wie geht man mit so etwas um? Schnell kamen Sachen, wie OKR in die Diskussion, welche aber der große Aufriss sind. Geht es nicht auch erstmal kleiner? Meiner Erfahrung nach, ja.

„Lessons Learned“

Tipps & Tricks, wie man einen solchen Strukturwandel langsam, aber stetig
voranbringen kann.

Kurzporträt

Ich habe vor 2,5 Jahren beim Landwirtschaftsverlag in Münster als Product Owner im „Agenturgeschäft“ angefangen. Ein Team, welches Anforderungen von Fachabteilungen angenommen hat und diese ungefragt umgesetzt hat. Mittlerweile bin ich Product Manager und wir setzen nur noch um, nachdem wir (als Team) entschieden haben, dass es eine sinnvolle Ergänzung ist und welche die relevanten Kennzahlen sind.

Experte für welches Thema

Genau das oben beschriebene Problem hatten wir auch, als ich
angefangen habe. Durch ein paar Stellschrauben konnten wir unsere Position signifikant verändern.

Kontakt

https://www.xing.com/profile/Myles_Sutholt
https://www.linkedin.com/in/myles-sutholt-01163bb0

Frühjahr 2019

16. + 17. Mai 2019

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)