„Product People“

Frühjahr 2019

16. + 17. Mai 2019

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Der Mix macht's...

Ein einmaliger Mix aus klassischer Konferenz und Barcamp und noch viel mehr…

  • Workshops
  • Vorträge
  • Experten-Sprechstunden
  • Open Space
  • Lean Coffee
  • Jobbörse...

Für Dich und euch konnten wir wieder jede Menge "Product People"-Highlights organisieren. Sei auch bei diesem dabei:

Dominique Winter

Andreas Czakaj
Director Software Development
@ QIAGEN GmbH

„Product People“  Spezial‑Konferenz

#prodppl am 16. + 17. Mai 2019 in Köln
product people .net

Vortrag

„Ist agiles Arbeiten möglich, wenn die Produkt-Entwicklung über mehrere Standorte verteilt ist?“

 

Zielgruppen

Product Owner, Scrum Master, Manager

Schwierigkeitsgrad

Fortgeschrittene

Zusammenfassung

Agiles Arbeiten setzt bekanntlich auf direkten Austausch, kurze Wege,
Face to Face und Fokussierung.

In der unternehmerischen Realität findet man jedoch eine ganze Reihe von
Modellen, die dem Agilen auf den ersten Blick widersprechen. Near- und
Offshoring sind das offensichtlichste Beispiel, aber auch moderne,
flexible Arbeitszeitkonzepte wie Teilzeit, Gleitzeit und Home-Office
oder die Implikationen der immer globaleren Suche nach geeigneten
Mitarbeitern.

„Lessons Learned“

Ja, es geht – wenn die Bedingungen dafür stimmen. Dieser Vortrag stellt
vor, was man dafür tun muss – und wo dem Ganzen Grenzen gesetzt sind.

Kurzporträt

Andreas entwickelt seit 20 Jahren Software und kennt die Perspektiven
als Entwickler, Product Owner und IT Manager.

Experte für welches Thema

Praxiserfahrung aus der Arbeit mit mehreren verteilten Teams, inkl.
etlichen Modifikationen aus den Lessons Learned.

Kontakt

https://www.xing.com/profile/Andreas_Czakaj
https://www.linkedin.com/in/andreasczakaj
https://de.slideshare.net/AndreasCzakaj
https://twitter.com/AndreasCzakaj
https://blog.acnebs.com

Frühjahr 2019

16. + 17. Mai 2019

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)